Datenschutzerklärung

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), EU-General-Data-Protection-Regulation (GDPR), Privacy Policy

Datenschutzerklärung

Wir haben diese Datenschutzerklärung  (25.05.2018 /VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung, ÖDSG BGBl. I Nr. 165/1999 idgF. und TKG 2003 idgF. zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher unserer Webseite haben. Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung der Datenschutzerklärung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge wie es die DS-GVO vorgibt so einfach und klar zu erklären.

Ihre Rechte (Auskunftsrecht Art. 15 DS-GVO)

Ihnen stehen Lt. Art. 15 grundsätzlich folgende Rechte zu: auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf, Widerspruch und Löschung. Wenn Sie denken, dass die Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten gegen das aktuelle Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche Lt. Art. 15 sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Österreichischen Aufsichtsbehörde beschweren.  Die Datenschutzbehörde ist unter der folgenden Adresse erreichbar:

Fr. Dr. Andrea JELINEK
Leiterin der Behörde
Wickenburggasse 8
A-1080 Wien

Telefon: +43 1-52 152 -0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at
https://www.dsb.gv.at

Automatische Datenspeicherung

Wenn Sie Webseiten besuchen, werden manche Informationen von Ihrem Endgerät automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf unserer Webseite https://www.hr1.at. Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Server automatisch Daten wie die IP-Adresse Ihres Gerätes, die Adressen der besuchten Unterseiten, Details zu Ihrem Browser (z.B. Chrome, Safari, Opera, Firefox, Edge, Internet Explorer, Tor, Vivaldi, Cliqz, Maxthon, Sea Monkey…) und Datum sowie Uhrzeit. Wir nutzen diese Informationen nicht und geben Sie in der Regel nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten von Behörden eingesehen werden.

Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse, edID (E-Zustellung, Pflicht für Unternehmen ab 2019), Video-Audio Messenger Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Kontaktformulars, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher und verschlüsselt verwahrt und niemals an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten nur für die Kommunikation mit Besuchern unserer Webseite, die den Kontakt mit uns ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf unserer Webseite angebotenen Dienstleistungen. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung niemals weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Informationen beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten von Behörden eingesehen werden. Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail senden- also abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Außer Sie kontaktieren uns Sicher per E-Zustellung edID (info im Impressum) oder per sMime SSL, nach voriger Kontaktaufnahme und Übernahme des jeweiligen Zertifikates. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln. Der Provider speichert und erhebt automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Auflösung vom Monitor, Uhrzeit des Zugriffs, Verweisseite, IP-Adresse usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite www.hr1.at vorliegt. Rechtsgrundlage besteht nach Art. 6 DS-GVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung). 

Sie können die Verarbeitung jederzeit in einer formlosen E-Mail, Kontaktdaten im Impressum, widerrufen.

Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Nachkommen der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung für 7 Jahre. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DS-GVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Büroorganisation, Buchhaltung, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Erfüllung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei unseren Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.

Wir übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister, siehe unten.

Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme, Gewährleistung und Fehleranalyse grundsätzlich bis auf Widerruf, dauerhaft.

Kontaktformular

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon, edID, Video-Audio Messenger) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DS-GVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM“) oder vergleichbarer Anfragenanwendung verschlüsselt gespeichert werden.

Die Daten werden für 7 Jahre gespeichert oder auf Wunsch gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dsgvo(at)hr1.at widerrufen.

Wenn Webseitenbesucher im Kontaktformular Daten eingeben und versenden, werden die eingegebenen Daten und ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit, falls jemand widerrechtliche Inhalte verfasst (Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings, Unerwünschte Werbung usw.). In diesem Fall sind wir und die Behörden an der Identität des Verfassers interessiert.
Die Übertragung erfolgt verschlüsselt per TLS (Transport Layer Security).

TLS-Verschlüsselung nur mit https

Wir verwenden ausschließlich https um die Daten sicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DS-GVO). Durch unseren Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die sichere Übertragung am kleinen Schloßsymbol links oder rechts oben im Browser und der Verwendung des https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse. Es ist nur https möglich!

Info TLS Wikipedia
Cookies

Wir verwenden Cookies. Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Computerprogrammen ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. Finanzonline, Handysignatur, Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines Warenkorbes. Es gibt zwei Arten von Cookies: Erstanbieter-Cookies, diese werden von unserer Website erstellt und Cookies von Drittanbietern werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics) erstellt. Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen z.B Administration usw., funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen und zielorientierte Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Wir nutzen Cookies ausschließlich für Administrative Zwecke, Verwaltung und Wartung der Seite https://www.hr1.at. Manche Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen, nach gewisser Zeit ablaufen oder den Browser beenden.

Wenn Sie das nicht wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie vor dem Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies generell deaktivieren. Aber Achtung, generell deaktivieren können manche funktionen nicht verfügbar sein. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in einer Suchmaschine mit dem Titel „cookies löschen *Ihr Browser*“ oder „cookies deaktivieren “ tauschen die Wörter „*Ihr Browser*“ gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. chrome, internet explorer, edge, firefox, safari, opera, tor, vivaldi, cliqz, maxthon aus. Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, das bedeutet diese per Browsereinstellung deaktivieren, ist das für die Nutzung unserer Webseite kein Problem.

Wir nutzen:
PHPSESSID“ Erstanbieter Cookie

Verwendungszweck: Cookie zum Speichern einer einfachen Nachricht beim Übermitteln eines Formulars, das auf einer separaten Seite angezeigt werden kann. Enthält eine anonyme zufällig ausgewählte Nutzer-ID, um mehrere Anfragen eines Nutzers derselben HTTPS-Session zuordnen zu können.
Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.
Speicherdauer: Das Cookie verliert beim Beenden der Browsersitzung seine Gültigkeit
Notwendigkeit:  Es ist nicht zwingend erforderlich!

cookie_notice_accepted“ Erstanbieter Cookie

Verwendungszweck: Speichert die Bestätigung, dass der Cookie-Hinweis nach Zustimmung „Ich stimme zu“ nicht mehr angezeigt wird.
Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Inhalte: TRUE
Speicherdauer: 1h
Notwendigkeit: Es ist nicht zwingend erforderlich!

cookie_notice_accepted“ Erstanbieter Cookie

Verwendungszweck: Speichert die Bestätigung, dass der Cookie-Hinweis nach Zustimmung „Ich stimme nicht zu“ nicht mehr angezeigt wird.
Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Inhalte: FALSE
Speicherdauer: 1h
Notwendigkeit: Es ist nicht zwingend erforderlich!

Cookies widerrufen
Cookies widerrufen
Cookie Einstellungen sehen und Cookies löschen

Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies in Ihrem Webbrowser gespeichert wurden, Cookie Einstellungen verändern oder Cookies verwalten oder löschen möchten, können Sie dies in Ihren Webbrowser-Einstellungen erledigen.

Hier die externen Links zu den jeweiligen Anbietern:

Deaktivierung der Datenerfassung durch Google Analytics

Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, dc.js, analytics.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwenden kann.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

oder indem Sie in Ihrem Browser eine „Private Session“ starten.

Browser im InPrivate / privaten Modus / Inkognito-Modus öffnen

Achtung, 100% anonym surfen sie damit nicht! Er verschleiert nicht Ihre Identität sondern nur Ihre Online Aktivitäten vor anderen Nutzern/Firmen auf Ihrem Gerät! Eine Studie der Stanford Uni hat gezeigt das trotzdem Nutzerdaten übermittelt werden!

  1. Öffne Google Chrome.
  2. Drücke die Tastenkombination Strg + Umschalttaste + N (Mac: cmd + Umschalttaste + N).
  1. Öffne Edge oder Internet Explorer 11.
  2. Drücke die Tastenkombination Strg + Umschalttaste + P (Mac: cmd + Umschalttaste + P)
  1. Öffne Safari.
  2. Klicke auf das Menü.
  3. Klicke auf Privates Surfen.
  4. Klicke auf OK.
  1. Öffne Firefox.
  2. Klicke auf Menü (die drei Streifen rechts oben)
  3. Klicke auf Privates Fenster
  1. Öffne Opera.
  2. Drücke die Tastenkombination Strg + Umschalttaste + N (Mac: cmd + Umschalttaste + N). 
  1. Öffne Vivaldi.
  2. Drücke die Tastenkombination Strg + Umschalttaste + N (Mac: cmd + Umschalttaste + N).
  1. Öffne Maxthon Cloud Browser:
  2. Click on the menu button > New Window > Private.
  1. Öffne Sea Monkey Browser:
  2. Drücke die Tastenkombination Strg + Umschalttaste + P.

Spamschutz

Um Spam-Mails in meiner Mailbox zu vermeiden, sind die Email-Adressen auf unserer Website absichtlich nicht in anklickbarer Form dargestellt.
In der Darstellung office (at) hr1.at müssen Sie einfach die Abstände und die runden Klammern entfernen und das „at“ durch ein „@“ ersetzen. Anschließend können Sie die Emailadresse manuell in Ihren Email-Client (z.B.: Outlook, Outlook Express, Apple Mail, Thunderbird, Gmail, GMX, Opera Mail, Evolution (Linux), eM Client, K9-Mail etc.) eingeben.

Dienstleistungen und Lieferanten

Computer Service & more Heinrich RABITSCH hat mit den Softwarelieferanten (Pcvisit Remote-Support, Sticky Password Manager ) und mit dem Dienstleister Ontrack Vereinbarungen darüber getroffen, wie diese Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Die Softwarelieferanten und Dienstleister haben erklärt, dass sie die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) einhalten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben! Dies gilt auch für Parteien, die Dienstleistungen für Computer Service & more Heinrich RABITSCH erbringen.

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Leistungen für das Webhosting dienen der Zurverfügungstellung von: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Serverrechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie Wartungen, die wir zum sicheren Betrieb lt. DS-GVO unserer Kommunikation, Leistungen und Webangebotes benötigen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Easyname, Bestandsdaten, Kontaktdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Inhaltsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern unserer Webseite auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer sicheren und schnellen Zurverfügungstellung unseres Webangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO i.V.m. Art. 28 DS-GVO (Abschluss AVV Auftragsverarbeitungsvertrag).

Webhosting Provider: Easyname

easyname GmbH Fernkorngasse 10/3/501

Firmenbuch: 402196s

A-1100 WIEN
Sicherheit der Verarbeitung TOMs, Art. 32 DS-GVO

1.) Unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen treffen der Verantwortliche und der Auftragsverarbeiter geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten; diese Maßnahmen schließen unter anderem Folgendes ein:

  • die Pseudonymisierung und Verschlüsselung personenbezogener Daten;
  • die Fähigkeit, die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung auf Dauer sicherzustellen;
  • die Fähigkeit, die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall rasch wiederherzustellen;
  • ein Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung.
    2.) Bei der Beurteilung des angemessenen Schutzniveaus sind insbesondere die Risiken zu berücksichtigen, die mit der Verarbeitung – insbesondere durch Vernichtung, Verlust oder Veränderung, ob unbeabsichtigt oder unrechtmäßig, oder unbefugte Offenlegung von beziehungsweise unbefugten Zugang zu personenbezogenen Daten, die übermittelt, gespeichert oder auf andere Weise verarbeitet wurden – verbunden sind.
    3.) Der Verantwortliche und der Auftragsverarbeiter unternehmen Schritte, um sicherzustellen, dass ihnen unterstellte natürliche Personen, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, diese nur auf Anweisung des Verantwortlichen verarbeiten, es sei denn, sie sind nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten zur Verarbeitung verpflichtet.
Externe Zahlungsdienstleister

Wir nutzen externe Zahlungsdienstleister, über deren Plattformen die Benutzer und wir Transaktionen vornehmen können:

SumUp Kartenterminal: https://sumup.at/datenschutzbestimmungen
Visa: https://www.visaeurope.at/datenschutz
VPay. https://www.visaeurope.at/datenschutz
Mastercard: https://www.mastercard.at/de-at/datenschutz
Maestro Debitkarte: https://www.mastercard.at/de-at/datenschutz
American Express: https://www.americanexpress.com/at/datenschutz
Apple Pay: https://support.apple.com/de-at/Datenschutz
Google Pay: https://payments.google.com/payments
Diners Club: https://www.dinersclub.at/karten/faq.html
Discover Card: https://www.discover.com/privacy-statement
ChinaUnionPay: https://www.unionpayintl.com/en/privacyNotice

Erste Bank und Sparkasse: https://www.sparkasse.at/datenschutz
Paypal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzen wir die Zahlungsdienstleister auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DS-GVO ein. Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO ein, um unseren Kunden und Geschäftspartnern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeiten zu bieten.

Bei Internationalen Karten kann für die Währungsumrechnung eine Gebühr anfallen! Die Transaktion wird immer in EURO verrechnet aber in der jeweiligen Währung des Landes vom Kunden abgebucht!

Zu den, durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, edID, Paypalme, Bankdaten, wie z.B. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. Das heißt wir erhalten keine konto- oder kreditkartenbezogenen Informationen, sondern lediglich Informationen mit Bestätigung oder Negativbeauskunftung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Wir verweisen auf die AGB und Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister.

Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Webseiten, bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind. Wir verweisen auf diese ebenfalls zwecks weiterer Informationen und Geltendmachung von Auskunfts-, Widerrufs- und anderen Betroffenenrechten.

Pseudonymisierung

Unser Anliegen im Sinne der DS-GVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre der Nutzer unseres Webangebotes wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 EU-DS-GVO Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DS-GVO.

Telekommunikationsgesetz

Bitte beachten Sie, dass die Bekanntgabe meiner E-Mail Adresse KEINE Zustimmung zum Erhalt unerbetener Nachrichten ist.
Nach dem Telekommunikationsgesetz TKG § 107 ist die Zusendung von E-Mails als Massensendung oder zu Werbezwecken OHNE Zustimmung des Empfängers ausdrücklich untersagt.

Alternative EU-Streitschlichtung

Sie haben die Möglichkeit, Beschwerden an die OnlineStreitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr. Sie können allfällige Beschwerde auch an unsere E-Mail-Adresse office (at) hr1.at richten.

Haftung und Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte von www.hr1.at

Die Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Wir können keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf unserer Webseite übernehmen, speziell für jene die seitens Dritter bereitgestellt werden. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Sollten Sie rechtswidrige oder Bedenkliche Inhalte finden, bitte wir Sie uns zu kontaktieren, unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Haftung für Links

Diese Webseite enthält Links zu externen Websites Dritter. Auf den Inhalt dieser externen Webseiten haben wir keinen Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren für uns zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Webseiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar!  Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir diese Links sofort entfernen!

Haftungsausschluss

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots zu sehen, von dem aus auf diese Webseite verwiesen wurde. Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Textes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Urheberrecht

Wir sind bemüht, die Urheberrechte anderer zu beachten und wenn möglich auf selbst erstellte und lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch uns erstellten Inhalte auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Verbreitung, Bearbeitung, Vervielfältigung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Erstellers.

Sollten Sie auf dieser Webseite Inhalte finden, die das Urheberrecht verletzen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren, Daten im Impressum. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte sofort entfernen.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor die Datenschutzerklärung regelmäßig anzupassen, damit wir die aktuellen Rechtlichen anforderungen der DS-GVO, GDPR erfüllen.
Es gilt immer die aktuelle Datenschutzerklärung.

Bildernachweis

Die Bilder dieser Webseite sind lizenzfrei, entweder von Heinrich RABITSCH oder Pixabay

Informationsblatt (Aushang) nach Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung bei Videoüberwachung

  • Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen und ggf. seines Vertreters: Heinrich RABITSCH,  kein Ladengeschäft, Mobil tätig, Margeritenweg 8, A-9141-Eberndorf, +43-664-122-29-09
  • Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: Vandalismusprävention, Hausrecht
  • berechtigte Interessen, die verfolgt werden: Schutz des Eigentums
  • Speicherdauer oder Kriterien für die Festlegung der Dauer: 21 Tage, Automatische Löschung, Verschlüsselt, keine Audioaufnahme

Hinweise auf die Rechte der Betroffenen laut Datenschutzverordnung

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DS-GVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft: Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DS-GVO im einzelnen aufgeführten Informationen.
  • Recht auf Berichtigung: Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DS-GVO).
  • Recht auf Löschung: Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DS-GVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).
    Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DS-GVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DS-GVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DS-GVO)
  • Widerspruchsrecht: Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DS-GVO).

Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DS-GVO)

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstößt (Art. 77 DS-GVO). Die betroffene Person kann dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. In Österreich ist die zuständige Aufsichtsbehörde:

Die Datenschutzbehörde ist unter der folgenden Adresse erreichbar:

Fr. Dr. Andrea JELINEK
Leiterin der Behörde
Wickenburggasse 8
A-1080 Wien

Telefon: +43 1-52 152 -0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at
https://www.dsb.gv.at

Bei Fragen zum Datenschutz

Heinrich RABITSCH
Margeritenweg 8
9141 EBERNDORF
ÖSTERREICH/AUSTRIA/EUROPE

Telefon: +43-664-122-29-09
E-Mail:  dsgvo (at) hr1.at
Internet: https://www.hr1.at

Stand: 28.07.2019